Allgemein

Behandlung von Läuferknie

Veröffentlicht am

Beim der umgangssprachlich bezeichneten Verletzung „Läuferknie“ handelt es sich um das Ilio-tibiales Bandsyndrom (ITBS) oder Tractussyndrom. Ein Syndrom, das sich durch Schmerzen an der Außenseite des Knies – sowohl ein- als auch beidseitig – bemerkbar macht. Verantwortlich dafür ist der Tractus iliotibiali, ein flacher Sehnenfaserstrang. Er bildet eine sehnige Verlängerung des Schenkelbindenspanners (Musculus tensor fasciae […]